9. Ferienturnier

28.Juli - 1. August 2014

Partien 2014

Ali Elier war nicht zu stoppen. Ohne Punktverlust setzte sich der Favorit aus Brackel durch und gewann das Ferienturnier 2014. Ebenso unangefochten kam mit Jonas Jahrke nicht nur einer der jüngsten Teilnehmer auf Platz 2. Der neunjährige machte sich jeden Tag von Essen auf den Weg. Um den dritten Platz lieferten sich Julian Weiß und Michael Vulakh ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum letzten Zug des Turniers. Erst als Michael nicht über ein Remis in der letzten Partie hinauskam, stand der zehnjährige Julian aus Asseln als Dritter fest.

Julian Weiß, Ali Elier, Jonas Jahrke (von links) Teilnehmer 2014


Endstand
Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 9. Runde
Nr.  Teilnehmer             DWZ 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 11 12 13 Punkte 
 1.  Salem Elier,Ali       1402 ** 1  1  1  1  1  1  1  1  1             9.0  
 2.  Jahrke,Jonas          1105 0  ** 1  1  1  1  1  1  1     1          8.0  
 3.  Weiß,Julian                0  0  ** ½  1  1        ½  1  1  1       6.0  
 4.  Vulakh,Michael             0  0  ½  ** ½  ½  1     1  1     1       5.5  
 5.  Werlich,Noah           890 0  0  0  ½  **    1     1  1     1  1    5.5  
 6.  Weiß,Simon                 0  0  0  ½     **    1  0     1     1    4.5  
 7.  Röhricht,Sean          775 0  0     0  0     **    ½  1  1     1    4.5  
 8.  Weiß,David                 0  0           0     ** 0  ½  1  1  1    4.5  
 9.  Kaszubowski,Ben        932 0  0  ½  0  0  1  ½  1  **          1    4.0  
10.  Sommerhage,Jannik          0     0  0  0     0  ½     ** 1     1    3.5  
11.  Lyskawa,Nico                  0  0        0  0  0     0  ** 1  1    3.0  
12.  Elier,Basmalah                   0  0  0        0        0  ** 1    2.0  
13.  Erbach,Luca                            0  0  0  0  0  0  0  0  **   1.0  

 


Pressespiegel